Unsere Kurse für die Herbstsaison sind jetzt online!
  • kreative Balleröffnungen für alle Stilrichtungen von klassisch bis modern
  • Erfahrungen aus bisher mehr als 400 Bällen

Highlights/ Referenzen

  • Grazer Opernredoute 2005, 2008 und 2011
  • Steirerball in Chicago 2005
  • Oberösterreichische Galanacht des Sports in Linz, Brucknerhaus 2007 und 2009
  • Choreograph der Balleröffnung zur Welturaufführung des „Walzer aus Linz“ anlässlich Linz, Europa Kulturhauptstadt 2009
  • Opernredoute 2009 - Mitternachtsquadrille
  • Debütantenball Bad Ischl 2009 und 2010
  • Choreograph des Wiener Opernballs 2010 (siehe Beitrag unten)
  • Betreuer und Trainer von 2 Special-Olympics-Paaren und 3 Ischler Jugendpaaren beim Opernball 2011
  • zahlreiche Maturaballeröffnungen

Das! Highlight - der Opernball in Wien
Gemeinsam mit der Tanzschule Horn haben wir den Zuschlag für die Eröffnung des Wiener Opernballs am 11. Februar 2010 bekommen!
Aus der Pressemitteilung: Wie am 13.10.09 von der Präsidentin des Opernballkomitees, Desirée Treichl-Stürgkh, in Wien bekanntgegeben wurde, sind für die Eröffnung des Opernballs 2010 in der Wiener Staatsoper, die beiden oberösterreichischen Tanzschulen "Tanz&more Werner Dietrich" Bad Ischl und die "danceschool horn", Linz und Gmunden, eingeladen worden.
Das Wiener Opernballorganisationsteam hat sich nach der Steiermark, die in diesem Jahr für die Balleröffnung verantwortlich war, nun für das Tanzlehrerduo Werner Dietrich und Michael Horn aus Oberösterreich entschieden.
Zusammen können sie auf eine Ballerfahrung von rund 1.000 Bällen zurückgreifen. Laut Aussage von Treichl-Stürgkh haben die beiden die beste Performance abgegeben. (Fotos unter "Galerie")


Preise, Orte und Termine für Ihre Balleröffnung auf Anfrage unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!